Turniere

GRAVITEES Liftoff
Am Sonntag, den 09.10.2022, fand mit dem GRAVITEES Liftoff unser erstes Discgolfturnier statt.

Die 68 Teilnehmer spielten bei idealen Bedingungen und bester Stimmung auf dem Gelände des Hochschulsports in Göttingen zwei Runden auf einem speziellen 18-Bahnen-Turnierlayout mit einer neuen Par 4-Bahn und einer neuen Par 5-Bahn.

In der Kategorie Open führte nach der ersten Runde der Favorit, Jerome Braun (Hyzernauts, Potsdam), vor Jan Förster (GRAVITEES). Luca Heuer (GRAVITEES), Fabian Philippi (Birdie-Production, Calden), Thorsten Pilz (Birdie-Production, Calden) und Phillip Müller (Birdie-Production, Calden) folgten gemeinsam auf dem dritten Platz. Die Führungsgruppe der zweiten Runde bildeten dann Jerome Braun, Jan Förster, Luca Heuer und Thorsten Pilz. Timon Heise (Birdie-Production, Calden) spielte in der Runde 2 mit einer -14 einen neuen Platzrekord bezogen auf dieses Turnierlayout. Jerome Braun konnte dann an der Bahn 2 – der zuletzt zu spielenden Bahn der Gruppe – mit einem Birdie Putt aus dem Gebüsch heraus ein Stechen verhindern und sich den knappen Sieg vor Timon Heise sichern. Dritter wurde Jan Förster von den GRAVITEES.

Bei den Damen siegte Saskia Mackewitz (Birdie-Production, Calden), bei den Herren über 40 Jahren Sven Ole Blisginn (Helmstedt Eagles), bei den Herren über 50 Jahren Sascha Klein (Funatics, Hannover) und bei den Junioren unter 19 Jahren Ilian Müller (GRAVITEES).

Den Präzisionswurfwettbewerb CTP (“Closest To Pin”) an der Turnierbahn 12 (reguläre Bahn 16) gewann Marius Bürmann (Tee-Timers, Wolfenbüttel) mit einem Abstand zur Korbstange von 52,5 cm. Mit einem Ass an der Bahn 3 ging der Ace Pool an Sven Ole Blisginn (Helmstedt Eagles).

Unser Turnierdirektor, Nicolai Kozlowski, und unser Organisationsteam freuen sich sehr über den Verlauf des Turniers und die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer und Zuschauer. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Helfern und dem Hochschulsport Göttingen.

Nach dem geglückten Liftoff sollte dem Durchstarten der GRAVITEES im nächsten Jahr nichts mehr im Wege stehen.

Weitere Informationen:
Ausschreibung
Caddie Book
Pressemitteilung (Vorbericht)

Ergebnisse
PDGA-Seite
Pressemitteilung (Nachbericht)

Gravitees Liftoff Discgolfturnier Göttingen 2022

Wir bedanken uns für die Unterstützung des Turniers durch unseren Sponsor crosslap bei Andreas Thöne.

Wir bedanken uns für die Unterstützung des Vereins durch unseren Kooperationspartner blinc.

Ergebnisse
Herren Open
1. Jerome Braun (Hyzernauts, Potsdam) (-21; -11, -10)
2. Timon Heise (Birdie-Production, Calden) (-20; -6, -14)
3. Jan Förster (GRAVITEES) (-16; -9, -7)

Herren Master 40
1. Sven Ole Blisginn (Helmstedt Eagles) (-14; -8, -6)
2. Detlef Werner (Tee-Timers, Wolfenbüttel) (-13; -7, -6)
3. Thomas Horenburg (Hyzernauts, Potsdam) (-10; -6, -4)

Herren Master 50
1. Sascha Klein (Funatics, Hannover) (-1; +4, -5)
2. Sven-Oliver Thom (Tee-Timers, Wolfenbüttel) (+3; -2, +5)
3. Joachim Thiel (Disc Golf Deutschland, Braunschweig) (+34; +19, +15)

Damen
1. Saskia Mackewitz (Birdie-Production, Calden) (+21; +11, +10)
2. Beate Sieghan (Hardegser Sportverein) (+22; +6, +16)
3. Pia Krismansky (Silberseegler Discgolf, Leipzig) (+30; +14, +16)

Junioren
1. Ilian Müller (GRAVITEES) (+32)
2. Lee Hubing (GRAVITEES) (+34)
3. Fjon Müller (GRAVITEES) (+35)

Ergebnisse der GRAVITEES
Herren Open
3. Jan Förster, 4. Luca Heuer, 6. Jannes Hater, 13. Malte Bartoschek (auch: Ars Ludendi, Darmstadt), 20. Garrett Hubing, 27. Fabian Sigges, 31. Lukas Renn, 31. Patrick Pajak, 36. Matthew Taylor, 39. Bastian Föhr, 39. Silas Vogl, 42. Venus Singh Mithu

Damen
4. Miriam Aldruby, 6. Nadine Übelmesser

Junioren
1. Ilian Müller, 2. Lee Hubing, 3. Fjon Müller, 4. Panache Singh